TREKKING Von Trauben zu Wein ... Ernte in den Lanzen

27. September

Ein ca. 8 km langer Ausflug nach Castagnole delle Lanze mit Ernteerfahrung in hügeliger Landschaft‘ UNESCO.

Aus dem historischen Zentrum von Castagnole, nach dem „Piemontesisches Frühstück“ Wir werden zwischen den Weinbergen von Barbera und Moscato spazieren und die Farm erreichen „Mai bel“, Ziel unserer Ernteerfahrung. Der Önologe Gianpiero Scavino wird uns beim Besuch des Kellers und bei der Verkostung von Barbera Lanze, Barbera Superiore Sichivej und Moscato d'Asti begleiten.

Mit uns im Keller bietet uns Elisabetta Stella, Stadträtin für die Entwicklung des Territoriums von Castagnole delle Lanze, die Möglichkeit, eine Reihe anzunehmen. Das Gemeindeprojekt sieht vor, dass die‘ Annahme für ein Jahr einer Reihe von 20 m. linear, erhält nach der Ernte 12 Flaschen guten Barbera (www.lanze.it): ein wunderschönes kulturgastronomisches Austauschprojekt, ein originelles Geschenk für jeden Anlass, um sich selbst zu geben und zu verwöhnen!

Vergiss nicht

  • Wanderschuhe mit Griffsohle
  • Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Wasser
  • Hut
  • Jacke oder Pullover je nach Jahreszeit
  • Regenjacke
  • Spazierstöcke optional

Einzelheiten

Dauer der Exkursion: etwa 6 Stunden
Länge der Exkursion: ca. 8 km
Höhenunterschied: 150 mt.
Schwierigkeitsgrad: E (EINFACH , geeignet für Menschen mit Grundausbildung und Familien)

Sonderangebot

20 € pro Person

Nicht enthalten

-Piemontesisches Frühstück

- Ernte

-Besuch und Verkostung im Keller

-Besuch zum Turm

Bis zu 20 €

zu und von dem Ausgangspunkt Reise

Lunchpakete

Wie bucht man?

Sie können das Senden einer WhatsApp-Nachricht an buchen ++ 39 348 65 41 328

Treffpunkt

Castagnole delle Lanze, AT, 9:30 Uhr

Kontakte und weitere Informationen

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben